August 15, 2010

Zuletzt gesehen: RAISING CAIN (1992)

Psychothriller über multiple Persönlichkeitsstörung, den Regisseur Brian De Palma als schwarze Komödie und zugleich irrwitzige Genreparodie anlegt. John Lithgow fährt in der Hauptrolle alle nur erdenklichen Geschütze auf (queer!), während De Palma augenzwinkernd und selbstreflexiv seine typischerweise oft ausgestellten technischen Finessen kommentiert. Ein Film, der mit Flashbacks, Off-Dialogen, Traumszenen, Schockmomenten, Erzählbrüchen und den obligatorischen Plansequenzen eine beachtliche Palette an filmischem Einfallsreichtum vorführt und seine eigene Handlung so konsequent konterkariert, dass dem Zuschauer einiges an Aufmerksamkeit abverlangt wird. Jazz in seiner besten Form – selten hat es so viel Spaß gemacht, Herrn De Palma bei der Arbeit zuzuschauen.


75%

Kommentare:

  1. Okay, genug der alten Schinken rezensiert. Ich will jetzt endlich den Inception-Verriss! Aber pronto.

    AntwortenLöschen
  2. Der kommt erstmal nicht, ich schaue im Moment nur Filme von Cronenberg und zum Sleaze-Ausgleich De Palma.

    AntwortenLöschen
  3. Oh. Dann komm mal nicht zu komisch drauf. Nicht, dass das nachher so aussieht, wenn Du über Inception schreibst:

    http://www.youtube.com/watch?v=5_tc62nxP1s

    AntwortenLöschen
  4. Homosexualität ist der beste Deckmantel für einen Agenten. :)

    AntwortenLöschen
  5. Wenn schon De Palma... ich will Carlitos Way!!! ;-)))))))

    AntwortenLöschen
  6. Habe ich letzten Monat erst wieder gesehen (siehe Posting) und ist mit Abstand mein Lieblingsfilm von De Palma.

    AntwortenLöschen
  7. Ok hatte ich glatt übersehn... aber "nur" ne 8/10? Und ich meinte auch eigentlich, dass der Film ne eigene Kritik verdient. Die schreibt sich doch sicher für dich wie von selbst. :) Finde es ist sein Masterpiece - jap - durchweg gut gespielt (allen voran Sean) toll inszeniert und top besetzt, bis in die Nebenrollen. (Viggo M. John L. usw.) Naja und dann hat er eben alles was ein Film haben kann: Drama, Action, Lovestory, Spannung und nen tollen Plot. Naja et soll nicht ausarten aber du weißt ja wie sehr ich den mag! :)

    AntwortenLöschen
  8. Ich lasse den hier aber aus, weil er zeitlich vor meiner De-Palma-Retro im Player lief. Irgendwann mal vielleicht 'ne ausführliche Besprechung.

    AntwortenLöschen