Februar 05, 2009

Kino: KINOSTARTS - 05.02.2009

  • The Spirit (Comic-Adaption, USA 2008)
  • Glaubensfrage (Drama, USA 2008)
  • Der Architekt (Drama, D 2009)
  • Rot wie der Himmel (Drama, I 2006)
  • Das Hundehotel (Tierkomödie, USA 2009)
  • Frost/Nixon (Polit-Drama, USA 2008) [Kritik folgt]
  • Bride Wars (Liebeskomödie, USA 2008)
  • Endlich Witwe (Komödie, F 2007

Zu "Spirit" habe ich absichtlich nichts geschrieben, vielleicht kommt die Tage noch ein Kurzkommentar.

Kommentare:

  1. Trotz aller Warnungen werde ich mir heute den Spirit dennoch geben. Ich habe den Verdacht, daß die meisten Kritiken einfach einen anderen Film erwartet haben.;)

    AntwortenLöschen
  2. Vielleicht werde ich ja mit meiner Meinung ebenfalls als "eintragungswürdig" gelten.;)

    AntwortenLöschen
  3. Mr. Hankey5/2/09 18:45

    Ich bin auf deine Frost/Nixon-Kritik gespannt. Den werde ich mir heute nämlich auch geben und dann bin ich ja mal gespannt, ob wir endlich mal wieder einer Meinung sein werden. ;)

    Und "The Spirit" werde ich mir natürlich auch noch geben. Ein Film der schlechter sein soll als "Battlefield Earth"? Das muss ich sehen! Die Comics kenne ich ja (leider oder auch Gott sei Dank) nicht. Na mal sehen...

    AntwortenLöschen
  4. Schon witzig. Bei Verissen kommt grundsätzlich das Argument "Die Kritiker haben einen anderen Film erwartet".

    AntwortenLöschen
  5. FROST / NIXON unbedingt in OV sehen. Die Synchro ist gruselig.

    AntwortenLöschen
  6. "The Spirit" werde ich mir auch noch ansehen. Was solls... :D

    Aber ich muss gerade über deine "letzte Kommentare"-Variation lachen: xxx polemisiert. Sehr lustig. :D

    AntwortenLöschen
  7. @anonym

    Schon witzig. Bei Verissen kommt grundsätzlich das Argument "Die Kritiker haben einen anderen Film erwartet".

    Mittlerweile wette ich sogar meinen Arsch drauf, was aber nicht heißen soll, daß er gut ist.;)

    AntwortenLöschen
  8. Mr. Hankey6/2/09 01:14

    FROST / NIXON unbedingt in OV sehen. Die Synchro ist gruselig.

    Fand ich überhaupt nicht! Eher im Gegenteil!

    Versteht sich von selbst.

    Gähn! ;-)

    Ansonsten ein recht ordentlicher Film, der vor allem in der letzten halben Stunde ennorm spannend und glaubwürdig inszeniert wurde. Braucht zwar alles in allem etwas um in Fahrt zu kommen und als wirklich Oscarwürdigen Kandidat sehe ich ihn auch nicht unbedingt, aber vor allem aufgrund der grandiosen Schauspielerleistungen kommen unterm Strich doch gute 75% bei mir raus! :-)

    AntwortenLöschen
  9. Fand ich überhaupt nicht! Eher im Gegenteil!

    Oh, Überraschung - Hankey verteidigt Synchros. ;)

    Allein, weil der Film einen so konkreten historischen Kontext hat und mit Fernsehaufnahmen etc. arbeitet, muss er in der OV gesehen werden.

    AntwortenLöschen
  10. Mr. Hankey6/2/09 18:02

    Oh, Überraschung - Hankey verteidigt Synchros.

    Warum soll ich jemanden in Sachen Synchros überraschen, wenn Du es auch nicht tust? ;)

    Dennoch, gerade an den Gegenbenheiten des Films gemessen ist die Synchro mehr als brauchbar ausgefallen!

    AntwortenLöschen
  11. McKenzie7/2/09 06:46

    Und die Porno-Synchro von PANS LABYRINTH auch. Und sowieso sind fast alle Synchros super. Sogar die von dem japanischen RING und DEMONIA. *g*

    Von 50 Synchronisationen ist heute vielleicht noch eine wirklich gut. Ich empfehle dir nach wie vor, INLAND EMPIRE oder LEMMING mal anzusehen, Hankey. Damit du mal eine wirklich gute, neue Synchro zu hören bekommst. Aber wahrscheinlich würdest du den Unterschied zu den sterilen Warner-Synchros überhaupt nicht raushören:-)

    Ach, was soll's - wenigstens einer, der sich nicht dran stößt sondern sogar noch genießt^^ Ich leide hier in Nürnberg Höllenqualen, weil ich dauernd alles mögliche auf deutsch sehen MUSS, weil es nicht in der OV läuft. Als ich ZODIAC nach der Kinosichtung mit Synchro auf DVD im Original sah, habe ich einen regelrechten Schock davon getragen - davon, wie gut die alle gespielt haben und so.
    Nach einem direkten Vergleich des deutschen und des amerikanischen Trailers von FROST/NIXON kam mir schon das Mittagessen im Hals hoch...

    AntwortenLöschen
  12. Mephisto7/2/09 11:52

    Ich geb Hankey recht...Wenn euch nach nem Vergleich bei einem Trailer schon das Essen hoch kommt, dann nehmt ihr das mit der Synchronisation viel zu wichtig. Den meisten Menschen ist der Sound einfach viel zu unwichtig, die wollen verstehen, was gesagt wird, dabei Kino und nicht Soap Standart haben und das wars dann schon. Da würde ich als Produktionsfirma auch nicht mehr Geld reinstecken.

    AntwortenLöschen
  13. Mr. Hankey8/2/09 00:00

    @ McKenzie

    Einfach nur ein dickes facepalm zu all Deinen Ergüssen! Langsam geht mir dieses billige, peinliche und völlig unfundierte Synchro-Gebashe von Leuten die alles in allem eh keine (aktuellen) Synchros mögen, doch tierisch auf den Sack! "Pans Labyrinth" Pornosynchro? Wo lebst Du denn? Zwischen der Synchro und der zum japanischen Ring (die IMO wirklich zum Kotzen ist) liegen ja wohl Welten.

    AntwortenLöschen
  14. Mr. Hankey13/2/09 01:42

    Wollt Dir bloß kurz mitteilen, dass ich nun heute in "The Spirit" war, nachdem mir ja nun doch einige positive Meinungen zu dem Film zu Ohren gekommen sind.

    Doch Du hast diesesmal absolut und vollkommen recht! Was für eine unglaubliche Scheisse von einem Film. Ich weiss gar nicht, wann ich mich so geschämt habe für einen Film Geld ausgegeben zu haben, doch hier wollte ich eigentlich schon nach den ersten 3 Minuten wieder aus der Vorstellung verschwinden. Ich hatte viel erwartet, aber so etwas derart penetrant sauschlechtes, sicherlich nicht. Und dabei kenne ich die Comics noch nicht einmal. Gebe 1/10 für diese üble Filmgülle! ;-(

    AntwortenLöschen
  15. Wohl wahr. Wenn ich zu einem Film nicht einmal 1-2 Verriss-Sätze schreiben mag, heißt das schon was. ;)

    AntwortenLöschen
  16. psychopaul13/2/09 16:17

    Bei uns haben sie sogar den Kinostart abgeblasen!

    Naja, Sin City 2 wird vermutlich genauso scheiße! ;)

    AntwortenLöschen