August 18, 2016

Blockbuster-Illusionen

Die Nachdrehs zu "Star Wars: Rogue One" haben Fans empört, obwohl sich Eingriffe der Studios in Filmproduktionen schon aus den Bedingungen ihres Systems ergeben. Dass es um Individualisten in Hollywood schlecht bestellt ist, kann man bedauerlich finden. Überraschend ist es nicht.

weiterlesen

August 10, 2016

Retro-Übersättigung

Die 1980er Jahre scheinen allgegenwärtig in aktuellen Film- und Fernsehproduktionen wie der Netflix-Serie "Stranger Things". Das hat mit Nostalgie und verständlichen Sehnsüchten, aber auch reichlich Verklärung zu tun.

weiterlesen

August 04, 2016

Heimkino: HIGHLANDER

"Highlander" ist zweifellos einer der stilbildenden Filme seiner Dekade. Zum 30-jährigen Jubiläum wird das Fantasy-Epos jetzt erstmals in 4K-restaurierter Fassung veröffentlicht. Eine persönliche Würdigung des Klassikers.

weiterlesen

Juli 27, 2016

Ghostbusters und das Schreckgespenst Nerd-Kultur

Wenn das sogenannte Female-Reboot der Ghostbusters jetzt auch in die deutschen Kinos kommt, liegen fast zwei Jahre Empörung hinter dem Film. Stets betonten die Empörten dabei, ihr Aufschrei habe nichts mit Sexismus zu tun. Doch womit dann?

weiterlesen

Juli 08, 2016

Zum 65. Geburtstag von Anjelica Huston

Ein klassischer Star war sie nie, ihre eigenwillige Schönheit entzieht sich dem gängigen Hollywoodfrauenbild – ohne Anjelica Huston wäre das Kino der vergangenen 30 Jahre bedeutend ärmer. Diese fünf Rollen haben ihre Karriere definiert.

weiterlesen

Juni 30, 2016

Heimkino: THE SURVIVALIST

Der britische Endzeit-Thriller "The Survivalist" empfiehlt sich einem Publikum, das "The Walking Dead" nicht wegen einiger Zombies, sondern der alltäglichen Herausforderungen der Figuren schaut. Eine niederschmetternde Dystopie.

weiterlesen