Mai 27, 2020

Heimkino: TAXI ZUM KLO

Anlässlich seiner Wiederveröffentlichung als restaurierte Fassung schreibe ich über Frank Ripplohs legendäres Zeitdokument Taxi zum Klo, nämlich über "das Ungestüme, die Lakonie der Form und den groben Strich, die reizende Impertinenz und den schönen Berlinschmutz"

weiterlesen beim perlentaucher

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.