März 09, 2009

News: Stephen Fry als Grinsekatze

Stephen Fry wurde offiziell als Besetzung der Cheshire Cat in Tim Burtons 3D-Neuverfilmung von "Alice im Wunderland" bestätigt. Damit gesellt er sich zu Mia Wasikowska, Anne Hathaway, Johnny Depp, Helena Bonham Carter, Alan Rickman, Crispin Glover und Christopher Lee. Was für eine Besetzung!

Kommentare:

  1. Die spielen alle die/den/don Cheshire Cat?

    Interessantes Konzept :)

    AntwortenLöschen
  2. und kurz vor Drehschluss wird der wahre Kern des Films veröffentlicht: Tim Burtons König der Katzen mit Musik von Chris de Burgh

    AntwortenLöschen
  3. Ja, was für eine Besetzung.

    Wird das jetzt eigentlich ein Stop-Motion? Oder ein Animationsfilm? Oder doch Realfilm?

    AntwortenLöschen
  4. @jmk:

    Heute mit Peter Lustig geduscht?

    @kaiser:

    Motion Capture mit einigen Realszenen (tippe mal auf den Rahmen).

    AntwortenLöschen
  5. In meiner Vorstellung bist du irgendwie eher Peter Bond.

    AntwortenLöschen
  6. ach ne. dann eher Jörg Draeger, der hatte wenigstens den lustigen Zonk:-)

    AntwortenLöschen
  7. Da haben wir auf jeden Fall schon mal den nächsten Kandidaten fürs Dschungelcamp. ;)

    AntwortenLöschen