August 06, 2012

Kino: JEFF, WHO LIVES AT HOME

Der Titel ist nicht Programm: Statt Kellerkindkomödie mit Slacker-Anstrich erzählt "Jeff, der noch zu Hause lebt" eine gleichermaßen einfühlsame wie an entscheidenden Stellen wirklichkeitsentrückte Selbstfindungsgeschichte. Nach dem wunderbaren "Cyrus" der nächste ganz eigene tragikomische Film der Brüder Jay und Mark Duplass. [...]

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen