Januar 17, 2008

News: TOM CRUISE SAVES THE WORLD

Wer dachte, der Auftritt bei Oprah Winfrey sei schon der Höhepunkt an Wahnsinn gewesen, der schaue sich dieses nun veröffentlichte interne Scientology-Interview von 2004 an. Höhepunkt: Das hysterische Lachen.

---> klick <---

Kommentare:

  1. Courage reimt sich also doch auf Blamage..

    "you're the only one who can really help" - das scheint sich selbst helfen auszuschließen..irgendwie.

    AntwortenLöschen
  2. Warum bin ich eigentlich noch kein Scientoligist?! Gleich mal einschreiben...

    Am besten gefällt mir die Musik von M:I 2 im Hintergrund - vielleicht hat sogar John Woo Regie geführt-

    AntwortenLöschen
  3. Ich mag Cruise ja eigentlich, ich weiß nur nicht mehr warum.

    AntwortenLöschen
  4. lol, der schiere Wahnsinn! Ich mag Cruise ja eigentlich auch, aber bei solchen Dingen fragt man sich dann doch immer nur WTF!? (siehe Bambi, Oprah, ..)

    @Rudi

    Kannst machen, die sollen in Stuttgart ja auch recht stark vertreten sein... :P ;-)

    AntwortenLöschen
  5. Dabei fällt mir auf, dass es Scientologe und Scientologist heißen müsste :D

    Und der Kleriker, der alte Besserwisser hat mich nicht mal korrigiert! :P

    AntwortenLöschen
  6. der hat doch einen an der Marmel?!

    AntwortenLöschen
  7. der typ is eben ein schauspieler...

    AntwortenLöschen
  8. Kennst du bestimmt schon, ich fands ziemlich putzig, wenn nicht gar hilarious ;)

    http://www.youtube.com/watch?v=twqCCVjxzZo

    AntwortenLöschen
  9. Die kannte ich noch nicht, aber es gibt ja ca. 100 Verarschungen davon.

    Die ist auch gut:

    http://www.youtube.com/watch?v=pzIM5Ya0yYM

    AntwortenLöschen