Januar 31, 2013

Kino: THE LAST STAND

Zehn lange Jahre war Arnold Schwarzenegger in keiner Hauptrolle mehr zu sehen. Die Freude über sein unerwartet furioses Comeback mit dem Neo-Western "The Last Stand" wird hierzulande jedoch leider durch den Verleih getrübt. Splendid Film feiert den Arnie-Neustart lediglich mit einer um 22 blutige Sekunden entschärften Fassung, obwohl die ungekürzte Originalversion von der FSK ohne Einwände ab 18 Jahren freigegeben wurde. [...]

Kommentare:

  1. Wo bleibt die Monatsübersicht?
    Mich interessiert nämlich brennend, wie du den stinklangweiligen LINCOLN empfunden hast!

    AntwortenLöschen
  2. Den habe ich noch gar nicht gesehen. Und will es eigentlich auch nicht.

    AntwortenLöschen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.