Juli 16, 2014

Kino: WIE DER WIND SICH HEBT [aka. KAZE TACHINU aka. THE WIND RISES]

"Der Wind hebt sich, wir müssen versuchen zu leben", heißt es in Paul Valérys 1920 verfasstem Gedicht "Le Cimetière marin". Dieses Zitats hat sich nicht erst Regisseur Hayao Miyazaki angenommen, es inspirierte bereits den Titel einer Kurzgeschichte von Hori Tatsuo. Auf deren Grundlage zeichnete der Studio-Ghibli-Veteran einen Manga, der als Vorlage seines jüngsten und leider auch letzten Anime diente: "Wie der Wind sich hebt" ist Miyazakis Kinoabschied. [...]

weiterlesen

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen