September 20, 2017

Ein Nachruf auf Star Wars

Die Zukunft von Star Wars ist besorgniserregend. Das jedenfalls scheint manch dramatische Schlagzeile über die Produktionsschwierigkeiten kommender Episoden vermitteln zu wollen. Aber welche Zukunft? Die Sternenkriege sind vorbei.

weiterlesen

1 Kommentar:

  1. Danke, ich fragte mich schon, wann eine aufgearbeitete Abrechnung mit dem aktuellen Stand des Disney-Star Wars von Dir zu lesen sein würde. Ich hatte sie mir zwar ein bisschen bissiger vorgestellt, aber vielleicht gibt es an dem Franchise einfach nichts, worein man seine Zähne genussvoll schlagen könnte.
    Ich bleibe jedenfalls bei dem, was ich in meinem Blog gesagt habe: gemessen an den neuen Filme, wäre es nur recht, die Prequel-Trilogie (die ich nach wie vor wunderbar finde, ungeachtet einiger Irrungen und Wirrungen) nachträglich aufzuwerten, denn man muss George Lucas allermindestens zu Gute halten, dass er Mut bewiesen hat, künstlerische Wege und technische Möglichkeiten bis zu einem Maximum ausloten wollte, für mich damit mehr kreativen Genius an den Tag legte als Jar Jar Abrams, Kennedy & Co.

    AntwortenLöschen