Mai 15, 2015

TV: GAME OF THRONES - SEASON 5.1

Der Norden erinnert sich in dieser fünften Staffel "Game of Thrones", die nach den einst blutroten Grüßen der Familie Lannister endlich Vergeltung in Aussicht stellt. Es wird viel gelaufen, geredet, geplant – und dafür, dass vorerst wieder einmal kaum etwas passiert, passiert letztlich doch so einiges. Vor allem aber beherrscht die momentan populärste Serie der Welt ihr Spiel mit Zuschauererwartungen noch immer meisterlich. [...]

weiterlesen

Kommentare:

  1. Na, kriegen wir dann zu Staffel-Ende auch eine schön bissige Abrechnung mit den Serien-Apostaten, die sich wegen der berüchtigten Vergewaltigungsszene ganz ordentlich aufgeregt haben? ;-)
    Ich find die Staffel bisher übrigens nicht ganz so stark wie etwa No. 4.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich glaube, zu dem Thema wurde alles gesagt (wenn auch vieles, das besser unausgesprochen geblieben wäre). Von daher: nein. :-)

      PS: Ich auch nicht (bislang).

      Löschen
    2. Schade, hatte mich fast drauf gefreut. ;-)
      Uns bleibt ja noch die schicksalhafte Episode 9. Wobei das Muster der neunten Episode in Staffel 4 mehr oder minder durchbrochen war.

      Löschen