Januar 05, 2015

Kino: TAKEN 3

Noch während der Promo zu "96 Hours – Taken 2" hielt Liam Neeson eine weitere Fortsetzung seines knüppelharten Selbstjustiz-Thrillers für unwahrscheinlich. Der späte Actionstar soll kein Interesse bekundet haben, die Rolle des pensionierten Geheimagenten Bryan Mills erneut zu spielen. Man habe ihn schließlich nur unter der Bedingung für den dritten und letzten Film der Serie gewinnen können, wenn darin niemand mehr entführt – das Konzept also geändert – werde. [...]

weiterlesen

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen