Januar 08, 2015

Kino: ST. VINCENT

Man sollte eigentlich meinen, das Wohlfühlkino habe sich mit der beliebten Figurenkonstellation aus altem Sauertopf und niedlichem Dreikäsehoch ausreichend selbst kuriert. Vielleicht aber gehört es auch zum Wesen generationsübergreifender Geschichten, dass man sie einfach wieder und wieder erzählt. Und dabei so großzügig überzuckert, bis eben auch der letzte Zuschauer sie für wahrhaftig hält. [...]

weiterlesen

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen