April 10, 2014

DVD/BD: AN ANGEL AT MY TABLE (1990)

Glaubt man dem Schauspieler Sam Neill und seinem sehr persönlichen Heimatfilm-Essay "Cinema of Unease", hat das Kino Neuseelands erst spät zu einer eigenen Identität gefunden. Einer Form, und schließlich auch einer souveränen Filmindustrie, die sich mit Roger Donaldsons Politthriller "Sleeping Dogs" erst zögerlich herauszubilden begann, um dann Anfang der 90er Jahre von Jane Campion in die Welt getragen zu werden. [...]

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen