November 11, 2013

Kino: CAPTAIN PHILLIPS

Der Piratenangriff auf das Containerschiff Maersk Alabama ließ sich im April 2009 medial auch hierzulande nachvollziehen. Weltweit berichteten Medien über die spektakuläre Rettungsmission des entführten Kapitäns Richard Phillips, dessen Gefangenschaft US-amerikanische Nachrichten beinahe als Echtzeitthriller inszenierten. Regisseur Paul Greengrass hat die Ereignisse nun zu einem Hollywoodfilm verdichtet, in dem Tom Hanks die Titelrolle spielt.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen