September 05, 2013

Kino: KÖNIG VON DEUTSCHLAND

Eine nette kleine Idee für ein nettes kleines Fernsehspiel im ZDF: Die pure Gewöhnlichkeit wird Thomas Müller zum Verhängnis, weil er ausgerechnet als durchschnittlichster Mensch der Republik den "König von Deutschland" geben muss. Zum lebenden Versuchsobjekt eines Meinungs- forschungsinstituts degradiert, soll das von Olli "Dittsche" Dittrich gespielte Mittelmaß in Person unter Totalüberwachung die Meinung des Volkes repräsentieren. [...]

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen