September 30, 2013

Kino: GRAVITY

Keine zeitlichen oder räumlichen Alternativentwürfe, keine wissenschaftlichen Spekulationen, erst recht keine phantastischen Wesen oder Welten: Mit Science-Fiction hat das Weltraumdrama von Alfonso Cuarón nichts zu tun, gleichwohl es an einige große Sci-Fi-Klassiker gemahnt. "Gravity" ist ein Kammerspiel im All, ein laut- und schwereloser Katastrophenfilm, der buchstäblich um den Überlebenskampf zweier Astronauten kreist. Mit einem filmischen Erleben und Empfinden, das es so im Kino noch nie gegeben hat. [...]

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen