April 22, 2013

Kino: SIDE EFFECTS

Nach 26 Langfilmen soll Schluss sein mit Kino. Das hat Steven Soderbergh zu seinem 50. Geburtstag noch einmal verkünden lassen. Der stets zwischen Massenunterhaltung und halbwegs experimenteller Probierfreudigkeit, Big- und Low-Budget-Produktionen pendelnde Film-Workaholic und Hollywood-Darling legt mit dem Thriller "Side Effects – Tödliche Nebenwirkungen" seine angeblich letzte Regiearbeit fürs Kino vor. [...]

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen