Januar 31, 2013

Kino: THE LAST STAND

Zehn lange Jahre war Arnold Schwarzenegger in keiner Hauptrolle mehr zu sehen. Die Freude über sein unerwartet furioses Comeback mit dem Neo-Western "The Last Stand" wird hierzulande jedoch leider durch den Verleih getrübt. Splendid Film feiert den Arnie-Neustart lediglich mit einer um 22 blutige Sekunden entschärften Fassung, obwohl die ungekürzte Originalversion von der FSK ohne Einwände ab 18 Jahren freigegeben wurde. [...]

Kommentare:

  1. Wo bleibt die Monatsübersicht?
    Mich interessiert nämlich brennend, wie du den stinklangweiligen LINCOLN empfunden hast!

    AntwortenLöschen
  2. Den habe ich noch gar nicht gesehen. Und will es eigentlich auch nicht.

    AntwortenLöschen