April 01, 2012

Zuletzt gesehen: FILME IM MÄRZ 2012


(D/FIN/AUS 2012, Timo Vuorensola) (1/10)

(USA 1988, Michael A. Simpson) (3/10)

(USA 2011, Joel Schumacher) (3/10)

(GB 2011, Ben Wheatley) (6/10)

(USA 2011, Jason Reitman) (3/10)

(HK 1987, Ching Siu-Tung) (6/10)

(USA 1987, Gary Goddard) (4/10)

(USA 2012, Andrew Stanton) (3/10)

(I/DZ 1965, Gillo Pontecorvo) (7/10)

(USA 2012, Heitor Dhalia) (3/10)

(USA 1981, Joseph Zito) (5/10)

(USA 2011, Ti West) (9/10)

(USA 1989, Steve Miner) (6/10)

(USA 1993, Anthony Hickox) (3/10)

(J/F 1976, Nagisa Ôshima) (9/10)

(USA 2001, Lee Tamahori) (3/10)

(USA 1991, Dan Aykroyd) (4/10)

(USA 2012, Phil Lord & Chris Miller) (7/10)

(NOR/D 2011, Morten Tyldum) (3/10)

(E 2011, Jaume Balagueró) (5/10)

(USA 2012, Mabrouk El Mechri) (2/10)

(USA 1997, James Cameron) (10/10)

(USA 2012, Jonathan Liebesman) (3/10)

(D 2011, Dominik Graf) (8/10)

Faust
(RUS 2011, Aleksandr Sokurov) (1-4/10)

(USA 2011, Brian Kirk, Tim Van Patten u.a.) (8/10)

(USA 2010, Martin Scorsese, Tim Van Patten u.a.) (6/10)

(USA 2011, Tim Van Patten, Brad Anderson u.a.) (5/10)

Kommentare:

  1. Hatte Titanic schon immer die Höchswertung von dir oder erst die 3D-Ausgabe davon?

    AntwortenLöschen
  2. Hab ihn tatsächlich von 9 auf 10 hochgestuft, aber das hatte mit dem 3D eigentlich nicht unbedingt etwas zu tun. Mit der Überwältigung, ihn nach 15 Jahren noch mal auf der großen Leinwand zu sehen, vielleicht schon eher.

    AntwortenLöschen
  3. Mephisto1/4/12 21:49

    Game of Thrones fand ich schrecklich langweilig. Aber da bin ich wohl der Einzige.

    Wo kann man denn The Innkeepers sehen?

    AntwortenLöschen
  4. Wurde kürzlich per Instant Videoservice veröffentlicht, US-DVD/BD-Release ist auch diesen Monat.

    AntwortenLöschen
  5. Zustimmung für den D. Graf!
    Aber: Der gähnend langweilige 08/15-Slasher "The Prowler" 5/10 und Boardwalk Empire 5-6/10 -- kaum nachvollziehbar!
    Außerdem: Was macht Iron Sky so grottig-schlecht und Titanic so gigantisch-gut??? Was heißt 1-4/10 im Falle von "Faust".

    AntwortenLöschen
  6. Was sollen diese ganzen Fragen hier?

    AntwortenLöschen
  7. Prowler geht völlig i.O. zumal er einige wundervoll spannende Verfolgungsszenen hinkriegt. Sonst wenig kontroverse Wertungen, aber kann ja nicht immer sein. Wobei, Wrath of the Titans ist nicht mal einen ömmeligen Punkt wert, vor allem nicht nach den Tarsem-Göttern. Müll hin oder her: ich wundere mich immer, wie man Filme mit so viel thematischem und bilderstürmerischem Potenzial so völlig fantasielos und vor allem langweilig verhunzen kann.

    Sonst - Sleep Tight ist besser als die 5 Punkte IMO, da wirklich unheimlich spannend und in der erzwungenen Identifikation mit dem Täter schön gemein. Und Young Adult mochte ich natürlich auch :-P

    AntwortenLöschen
  8. Ach ja, kommentar kommt von Pav, hab die eingabe eben verpeilt

    AntwortenLöschen
  9. Mephisto3/4/12 19:25

    Wieviele Punkte hat denn 'Take Shelter' bei dir?

    AntwortenLöschen
  10. Mephisto3/4/12 22:21

    Ah, habe es gefunden. 7 von 10 Punkte, du hast 'Take Shelter' schon im Januar gesehen. Ich gebe sogar 8 Punkte, aufgrund von persönlichen Erfahrungen.

    AntwortenLöschen
  11. Diese ganzen Fragen hier sind der Beweis dafür, dass du kokett bist, Rajko.

    AntwortenLöschen
  12. 5/10 für "the prowler" finde ich sogar ziemlich wenig...
    die titanic wertung ist natürlich ziemlich weird, aber was solls. zehrt "the innkeepers" immer noch von deiner begeisterung von "house of the devil" ? den ganzen film über boring shit und in den letzten 10 min. gehts dann los, da war ich aber schon extrem abgeturnt. absolut kein vergleich zum auch eher gemächlichen pacing von tollen "house".
    kill list wundert mich auch ein bisschen, ich dachte da kommt ein fieser veriss scheint dir aber doch irgendwie gefallen zu haben, oder? (6/10)

    AntwortenLöschen