April 30, 2012

Kino: THE COLD LIGHT OF DAY

Mal wieder auf der Flucht, mal wieder allein gegen alle. Entführungsopfer, Terroristen und CIA-Maulwürfe bilden das Gegenpersonal. Und John McClane muss es richten. Doch Vorsicht: Der auf dem Filmposter mindestens die zweite Hauptrolle versprechende Bruce Willis spaziert schon nach wenigen Minuten aus der Handlung und überlässt die actionreiche Suche nach Gerechtigkeit dem auf Nachwuchs- star getrimmten Henry Cavill. [...]

1 Kommentar:

  1. Ich hatte keine Probleme mit dem Kerl in den "Tudors", aber als Ersatz für Bruce Willis... das kommt einem Frevel gleich.

    AntwortenLöschen