Mai 14, 2009

All Killer, No Content-Filler: Blog-Stöckchen

Wenn ich von Cleric schon persönlich angesprochen werde, lasse ich mir den "Spaß" nicht nehmen.
1. Welches Parfum benutzt du zur Zeit?
CK be … mal wieder.
2. Song des Tages

No Angels – There must be an angel (Oh Gott… Trash!)
3. Was ist dein Lieblingsfilm?
Edward Scissorhands … immer noch.
4. Was ist dein Highlight des Tages?
Scheinende Sonne, singende Engel, abgestandene Cola.
5. Was willst du unbedingt lernen?
Wie das mit dem Nichtrauchen funktioniert.
6. Was hast du zuletzt gekauft?
Tabak (Hm…)
7. Was ist dein Lieblingswetter?
Das momentane. Aber ohne Gräserflug. Bitte!
8. Was ist momentan dein wichtigstes Ziel?
Also bitte… Internet, reale Welt und so, ne?
9. Was denkst du über die Person, die dich getaggt hat?
Kurios, trashig, Meister der Stilblüten, aber oder gerade deshalb einer von den guten.
10. Wenn du ein komplett eingerichtetes Haus irgendwo in der Welt bezahlt bekommen würdest, wo würdest du es hinhaben wollen?
Prenzlberg.
11. Was würdest du, wenn du könntest, an dir ändern?
Bei derartigen Frage- und Ausfüllbögen widerstehen zu können.
12. Wenn du für die nächsten Stunden irgendwo auf der Welt sein könntest, wo wärst du gerne?
Wer hat sich diese Fragen eigentlich ausgedacht? 13jährige Emo-Mädchen beim Blick auf ihre Zimmerdecke?
13. Mit welchem Kompliment kann man dir eine richtige Freude machen?
"Du bist gut und schön."
14. Wen würdest du gerne mal treffen?
Simon Pegg und Roger Willemsen. Aber zu bereden hätte ich nichts mit ihnen.
15. Was ist dein Lieblingsstück in deinem Kleiderschrank?
Irgendeine meiner sexy H&M-Comic-Shorts. (bekloppte Frage²)
16. Was ist dein Traumjob?
Schlimmste Frage die wo gibt.
17. Welche sind deine Lieblingsbands?
Es schwankt nunmehr… Mando Diao? Mr. President? No Angels? Früher hätte ich Metallica geantwortet.
18. 3 Dinge, die dir ein Lächeln aufs Gesicht zaubern
Dr. Verena Breitenbach, Frauentausch & Mitten im Leben
19. Was ist deine Lieblingsgroßstadt?
Suggestivfrage.
20. Was ist zur Zeit dein Lieblingslied?
Jenna+Ron – Jung+Willig
21. Was ist deine Lieblingsserie?
Six Feet Under … besser werden Serien, wird Fernsehen im Allgemeinen nicht mehr.
22. Was hast du gerade an?
Ranzige Ekelwäsche.
23. Was ist dein Lieblingsbuch?
Crackpot, the Obsessions of John Waters

24. Mein Mittagessen?
Vitalis-Müsli und Pico-Balla von Haribo Kombi-Paket
25.Wann hast du heute Feierabend?
Habe ich nie.
26. Katholik oder Protestant?
Gott, bewahre.
27. Was war deine allererste (eigene) CD?
Wer das beantworten kann, der lügt.
28. Welchen Film hast Du als letztes gesehen?
Monster’s Ball… im Fernsehen hängen geblieben und abermals lautstark über Marc Forsters Untalent echauffiert.
29. Welches Konzert war das bisher beste, das du erlebt hast?
Weiß ich nicht… Razorlight waren neulich sehr und überraschend gut.
30. Was tätest du, wenn du nicht gerade dieses mittlerweile schon ziemlich lange Stöckchen beantworten würdest?
Mit dämlichen Filmen beschäftigen.
31. Was ist dein Lieblingsgetränk?
Stilles 19-Cent-Wasser von Plus.

PS: Ich grüße alle die mich kennen und die ganze 7c des Albert-Pyun-Gymnasiums.

Kommentare:

  1. Das geht aber noch bissiger... Vielleicht soll ich einmal? :D

    AntwortenLöschen
  2. Ich wollte gar nicht bissig sein. :)

    AntwortenLöschen
  3. Watt hab ich gelacht.*gg* Albert-Pyun-Gymnasium, da muß man erstmal drauf kommen.^^

    AntwortenLöschen
  4. Kurios, trashig, Meister der Stilblüten, aber oder gerade deshalb einer von den guten.Satz des Tages, nein, der Woche! :love:

    Bist ja auch einer von den Guten(schreibt man übrigens groß, Herr Burchardt :p)! Die Frage "Katholik oder Protestant" war übrigens die von mir geänderte ... ^^

    AntwortenLöschen
  5. Ach, da muss man eine ändern... wusste ich nicht. :)

    AntwortenLöschen
  6. "Die Frage "Katholik oder Protestant" war übrigens die von mir geänderte ... ^^" --> das erklärt einiges!

    AntwortenLöschen
  7. stilles Wasser?! Weichei.
    Aber Frauentausch ist doch für den aufgeklärten citoyen ein muss, auch wenn die heutige Folge eher mau daherkommt.

    AntwortenLöschen
  8. Wie soll ich das meinen? Die Frage scheint ja nur deinem Abgrenzungsbedürfnis zum Katholizismus zu entspringen... oder existieren in deiner Welt keine Menschen, die weder Katholik noch Protestant sind? Oder anders gesagt: Die Frage ist nicht besonders geschickt gestellt ;)

    AntwortenLöschen
  9. Naja, das trifft aber streng genommen auch noch auf andere Fragen zu, bspw. jene mit dem Konzert - was, wenn man - wie ich - noch nie auf einem war? ... Mir ist schon bewusst, dass es noch mehr als die beiden gibt. ;-)

    AntwortenLöschen
  10. "...aber oder gerade deshalb einer von den guten."

    süß.

    AntwortenLöschen
  11. Wie Cleric, du warst noch nie auf einem Konzert? O.o

    AntwortenLöschen
  12. @Timo

    Wie darf ich das verstehen? :p

    @Rajko

    Nein, bin nicht so der Musikfan oder Bandanhänger ... ^^

    (BTW: Heute zum ersten Mal gesehen, dass es bei Müller ja eine extra Ecke für Gayfilme gibt - löl ^^)

    AntwortenLöschen
  13. Und da biste gleich stehen geblieben und hast ordentlich eingesackt, wa? :)

    AntwortenLöschen
  14. Nein, da waren so viele Verkäufer, ich habe meinen Blick schnell wieder davon abgewandt - man kann ja nie wissen, was die von einem denken, Hilfe! ;-) (komm schon, das wolltest doch hören :p)

    AntwortenLöschen
  15. Ja, so ist das mit den Stöckchen/Kettenbriefen. Sie zementieren von vornherein ein gewisses Menschenbild, schon allein durch der Richtung und Art der Fragen. Eben ziemlich ekelerregend, im Endeffekt.

    AntwortenLöschen
  16. süß halt. Rajko-Style. ;-)

    AntwortenLöschen