März 24, 2009

Lieblingstrailer: #3 DAY OF THE DEAD


Der Teaser zum unterschätzten dritten Dead-Film von George Romero mit einer wahrhaft genuinen Horrorfilm-Einstellung.

Kommentare:

  1. Film und Trailer sind einfach nur bombig. Allein der Anfang ist zu herrlich. Einen Aligator vor der Bank zu platzieren, genial.:D

    AntwortenLöschen
  2. Absolut. Obwohl DAY in seiner uns bekannten Form nur noch ein Konsens, ein roher Stumpf, ist - es bleibt einer der großartigsten Genrefilme aller Zeiten.

    AntwortenLöschen
  3. Was heißt in der uns bekannten Form?

    AntwortenLöschen
  4. Die letztendliche Kinofassung - welche ja die einzig erhältliche ist - ist das reduzierte Ergebnis eines für Romero sehr frustierenden Kampfes mit Produzenten und Geldgebern, das nur noch wenige Elemente seines ursprünglichen Drehbuchs enthält. In Frank Koenigs "Anatomie einer Apokalypse"-Buch wird das sehr ausführlich und höchst spannend geschildert.

    AntwortenLöschen
  5. Achso, na klar. Da war ich wohl gerade nicht so recht bei der Sache. Ist mir natürlich bekannt, aber dennoch ein sehr kompletter und durchdachter Film. Da kann Romero doch sehr stolz drauf sein und muß gar nicht betonen, daß er den Film so nie gedreht hätte. Hat er dann ja doch getan.;) Ist mein absoluter Lieblings-Romero und auch sonst ganz weit oben in meiner gedanklichen Filmbestenliste. Ich liebe einfach alles an diesem Film.

    AntwortenLöschen
  6. Me2.

    Jetzt habe ich richtig Lust ihn wieder zu sehen. Zumal meine UK-Doppel-DVD mit dem neuen Bildmaster seit zwei Jahren unentjungfert im Regal steht.

    AntwortenLöschen
  7. Ich halte ja Day für den besten Romero.


    Frank Koenigs "Anatomie einer Apokalypse"
    Von wo oder wem kriegt man denn sowas?

    AntwortenLöschen
  8. Aber wenn man dann wiederum sein Original Drehbuch auch nur auszugsweise liest, wird man schon ein wenig wehmütig.:(

    AntwortenLöschen
  9. Das Buch gibt es im gut sortierten Fachhandel. :)

    @tumi:

    Das las' ich auch - ein (Zombie-)Film nach DEM Drehbuch wäre wohl so etwas wie das letzte Wort. ;)

    AntwortenLöschen
  10. Wieso "unterschätzt"?

    DAY wird noch in Genre-Kreisen ebenso umjubelt wie die anderen Romero-Zombies.

    AntwortenLöschen
  11. Ich habe eher das Gefühl, er steht nicht so hoch in der Gunst wie NIGHT und DAWN.

    AntwortenLöschen
  12. Ich habe das Gefühl den kennt außer den Romero Fanboys überhaupt keiner.^^

    AntwortenLöschen
  13. Kennt ihr den Trailer, indem ein Zombie im Kino sitzt und Day of the Dead guckt?Ziemlich schräg das Teil...wurde wohl extra produziert!

    AntwortenLöschen