Februar 22, 2009

Thanks to my dog and this Marisa... what was her name again?



Mickey Rourke bei den Independent Spirit Awards. Eine Dankesrede, die so unfassbar strange, witzig und bedenklich ist, wird es dieses Jahr sicher nicht noch einmal geben...

Kommentare:

  1. Mickey Rourke ist einfach ein Charmeur der Oberklasse.;)

    AntwortenLöschen
  2. Er hat vergessen seinem Dealer zu danken.

    AntwortenLöschen
  3. Na, wenn er heute gewinnt, kommen wir vielleicht in den Genuss der Fortsetzung.

    AntwortenLöschen
  4. Eric Roberts is the man.
    Yeah.
    Botox scheint auch Auswirkungen aufs Gedächtnis zu haben.

    AntwortenLöschen
  5. So eine Rede beim stocksteifen Oscar wär schon was

    AntwortenLöschen
  6. Nur in der Form gar nicht möglich.

    AntwortenLöschen
  7. In einem Wort: Herrlich! :D

    AntwortenLöschen
  8. Nur in der Form gar nicht möglich.

    Wenn wir Glück haben und er vorher noch bei seinem Dealer vorbeigeschaut hat, kanns vielleicht doch was geben.:)

    AntwortenLöschen
  9. Thanks to my dog and this Marisa... what was her name again?

    Und ich dachte erst "schon wieder die Arcitc Monkeys" ;)

    Die Rede ist aber schon wirklich gut.

    AntwortenLöschen
  10. Seine Reden mit beginn bei den Golden Globes und mit dem krönen Abschluß bei den Spirit Awards (die aber nichts mehr mit dem Ausgang der Oscarvergabe zu tun hatte) haben wohl Rourke den Oscar gekostet. :-)

    AntwortenLöschen
  11. was für eine erfrischende Rede! ... ist es eigentlich allzu abwegig, wenn man die Vermutung anstellt, dass diese Rede die OscarJury in ihrer Entscheidung beeinflusst hat? Nichts gegen Penns Auszeichnung, war nur eben so ein Gedanke.

    btw: kann nicht unter meinem Namen posten...

    AntwortenLöschen
  12. Würde ich eher bezweifeln.

    btw: kann nicht unter meinem Namen posten...

    Weil?

    AntwortenLöschen