Januar 24, 2008

News: DEADLINE #08

Am 30. Januar erscheint die neue Deadline. Darin wie immer Reviews und Specials rund um den phantastischen Film für nur 5 Euro, unter anderem mit folgenden Themen:
  • Titelstory: SAW 4 inkl. Interview mit Tobin Bell
  • Breitwand - jetzt im Kino
  • Heimservice - neu auf DVD
  • Über 100 Reviews inklusive exklusiven Interviews mit Imogen Poots und Mackintosh Muggleton
  • Festivalberichte: Sitges Film Festival `07, 1. Europa Filmfest München
  • Specials: Horror privat mit Carolin Kebekus
  • Olaf Ittenbach-Special - Inklusive Retrospektive und Interview
  • Hennes Benders Hörstürz - Hörspiel-Kolumne
  • Herr Buttgereit empfiehlt - die Kolumne von Jörg Buttgereit
  • Texthilo - die Kolumne von Thilo Gosejohann
  • I-On New Media -Labelportrait
  • David Cronenberg-Interview und Retrospektive Teil 2
  • TWIN PEAKS-Special
  • BRITCOM-Special
  • HEROES-Special Inklusive Interview Adrian Pasdar
  • Animeskop
  • Hirntot - die freundliche Rätselecke
  • Televisionen - TV-Serien auf DVD
  • ZeichentriX - Comics am Rand
  • Frischfleisch - Neuigkeiten
  • Underdogs - Independentfilme und andere Auswüchse

Kommentare:

  1. irgendwie sind 5 euro ganz schön viel für so ein magazin..

    AntwortenLöschen
  2. An und für sich, ja, stimmt. Im Vergleich/Verhältnis zu anderen Genre-Magazinen (Splatting Image, Virus, X-Rated..) ist das aber tatsächlich eher günstig, zumal in Anbetracht des recht ordentlichen Umfangs.

    AntwortenLöschen
  3. Ich kann das Magazin jedem Genrefreund nur ans Herz legen. :-) Bin seit seit drei Ausgaben zufriedener Stammleser.

    AntwortenLöschen
  4. hmm, film blue moon ist jetzt mit tom ehrhardt...ob der sich mit horrorfilme auskennt? er is zwar einer der besseren fritz moderatoren, aber irgendwie bin ich noch skeptisch...

    AntwortenLöschen
  5. Jetzt weißte es. ;)

    Na ja, schauen wir mal, ich lasse mich überraschen.

    MC war ja auch nicht gerade Experte in Sachen Horror. ;)

    AntwortenLöschen
  6. seine kommentare zu hostel 2 waren aber lustig ^^

    AntwortenLöschen
  7. Wie denn?

    Lücke hat Horrorfilme doch auch gehasst, das war ja immer der Running Gag. ;)

    AntwortenLöschen
  8. japp...er hat schon von euren besprechungen fast alpträume gekriegt ^^ das tolle war, dass er sogar oft recht hatte, und es euch völlig gleichgültig war ;)

    AntwortenLöschen