Dezember 23, 2007

Radio: FILM-BLUE MOON 13/07

Der erste Film Blue Moon, an den ich mich erinnern kann, war ungefähr 1998, ein Horrorfilm-Special. Seitdem habe ich keine Sendung verpasst, Bekanntschaften wurden geschlossen, Filme anders wahrgenommen, Grundsteine gelegt. Heute abend nimmt somit eine kleine Radioära ihr Ende, wenn Moderator MC Lücke und Filmfritz Ronald Bluhm den letzten gemeinsamen Film Blue Moon präsentieren werden. Die Sendung selbst wird es glücklicherweise auch weiterhin geben, allerdings ohne Counterpart MC, sondern mit einem neuen Moderator. Ab 22Uhr also heißt es noch einmal zwei Stunden mitstreiten auf Radio Fritz (Berlin/Brandenburg) beim Jahresrückblick. Per Livestream oder direkt im Radio.

Kommentare:

  1. wird aufgenommen!

    AntwortenLöschen
  2. Schade, dass es auch heute abend nur bei 2 Stunden bleibt...

    Also ich ruf heute definitiv an, aber ich schätze mal, dass ein Durchkommen schwierig wird (*an letzten Jahresrückblick denk*). Ich könnte es mir aber nicht verzeihen, beim letzten Film Blue Moon nicht dabei gewesen zu sein!

    *Schnief*
    ;(

    AntwortenLöschen
  3. Schön, dass Du durchgekommen bist, aber über die Top 3 müssen wir nochmal reden... ;-)

    AntwortenLöschen
  4. Schön, dass du durchgekommen bist. Du machst mich neugierig auf "Auf der anderen Seite".

    Zustimmung bei 300, absolute Gegenmeinung zu Spider-Man 3, der für mich neben Sunshine eine der größten Gurken ist.

    Ich freue mich auf deine Top- und Flopliste in deinem Blog.

    Frohe Weihnacht!

    AntwortenLöschen
  5. @mephisto:

    Und, nimmste auf?

    @basti:

    *mitschnief*

    @cleric:

    Müssen wir das? ;)

    @Jochen:

    Ja, da sind wir wohl unterschiedlicher Meinung. Schöne Weihnachten auch dir und bis die Tage.

    AntwortenLöschen
  6. japp, tu ich ^^

    AntwortenLöschen
  7. @cleric:

    Müssen wir das? ;)


    Ja, wenn Deine richtige Liste steht... :p

    AntwortenLöschen
  8. So, das wars dann erstmal. Der bisherige Film Blue Moon, der mich immerhin 10 Jahre lang begleitet hat, ist vorbei. Aber ich persönlich gucke optimistisch in die Zukunft und vertrau auf MCs Nachfolger.

    Ich werde dennoch MCs Spitzen und Seitenhiebe vermissen ;)
    Irgendwie ist das schon heavy, ich bin echt mit dieser Sendung groß geworden und wie Rajko bereits erwähnte, hat mich diese Sendung auch ziemlich stark geprägt.

    Rajko, rufst du eigentlich bei MCs letztem Blue Moon auch an? Weil du immer meintest, ich solle anrufen. Ich kann mich doch auf dich verlassen, oder?

    AntwortenLöschen
  9. ok, dann nehm ich wohl wieder auf...

    AntwortenLöschen