April 16, 2007

SUPERBLOGS 2007 - Wahlrunde eröffnet

Wie es der Banner in der Linkleiste schon seit einigen Tagen vermuten lässt, wurde ich im Rahmen des Hitflip-Blogs für den "Superblog 2007" nominiert. Das kam ehrlich gesagt etwas überraschend, ich hatte mich nämlich nicht angemeldet und habe von der Nominierung eher zufällig erfahren. Ab heute kann man bis zum 23. April für insgesamt 23 nominierte Filmblogs stimmen. An dieser Stelle folgt deshalb nun die dezente Bitte, fleißig für mich abzustimmen. Also Feinde und Freunde, versammelt Euch und votet mit! Zur Superblog- Wahl geht es
---> hier <---

Kommentare:

  1. Was ist denn das bitteschön für ein leicht zu manipulierendes Abstimmungsverfahren? Da kann man nur hoffen, dass alle, die sich daran beteiligen, tatsächlich nur einmal für ihren Favoriten votieren!

    Viel Erfolg jedenfalls!

    AntwortenLöschen
  2. Ist mir auch grad aufgefallen, da kann ja jeder so oft abstimmen wie er möchte. Total sinnlos.

    Na ja, trotzdem danke! ;-)

    AntwortenLöschen
  3. Also ich war auch schon fleißig, beim 2. Vote stand aber "Sorry, we have already counted your vote"

    Will man meine Stimme etwa nicht?

    AntwortenLöschen
  4. Glückwunsch zur Nominierung:-)

    aber das mit der mehrfachen Abstimmung geht wohl doch nicht.
    es wurde bei mir auch nur einmal gezählt.

    AntwortenLöschen
  5. Vielen Dank!

    Hm, vielleicht haben sie inzwischen schon dran gewerkelt. Ich bin ja so eine Technik-Null, habe da sowieso keine Ahnung. *g*

    AntwortenLöschen
  6. Ich hab's nicht ausprobiert, sondern nur geschaut, ob sie mir eine zweite Wahlmöglichkeit anbieten. Und das tun sie, wenn man seine Cookies löscht und sich neu einwählt, sich also eine andere IP zulegt. Ich will hier aber nicht zum Betrug aufrufen! Bin ein Anhänger des Fair Play :-)

    AntwortenLöschen
  7. Ist es denn technisch überhaupt möglich, so ein Voting auch dann einmalig zu gestalten, wenn man sich neu einwählen sollte?

    Weil ansonsten ist das doch völlig sinnfrei. Da könnte man sich theoretisch alle 2 Sekunden neu einwählen und wer die meiste Zeit dafür hat, gewinnt dann.!?

    AntwortenLöschen
  8. Sinnvoll wäre wohl ein System, bei dem man sich erstmal mit E-Mail registrieren muss. Das ist zwar auch nicht vor Betrug sicher, aber es wäre schon um einiges aufwändiger...

    AntwortenLöschen
  9. So, meine ehrliche, nicht vervielfältigte Stimme hast du jetzt auch.
    Viele Betrü.. aehm ne; viel Erfolg und viele Stimmen! ;)

    AntwortenLöschen
  10. ups, hab auch gerede erst gesehen, dass mein blog auch nominiert wurde. kann man sich gegen nichts heute mehr schützen? *g*

    ich hab jedenfalls Für Dich abgestimmt!

    AntwortenLöschen
  11. Ach echt? Da bin ich jetzt etwas überrascht. Danke! ;-)

    (aber mal ehrlich: ernst nehmen kann man diese Abstimmung ja eigentlich eh nicht wirklich)

    AntwortenLöschen
  12. Naja, immerhin fünfter geworden (wenn ich mich nicht verzählt habe). Gratulieren tu ich aber nicht, weil es ja höchstwahrscheinlich nicht ganz mit rechten Dingen zugegangen ist...das einzige, worauf man bei dem ganzen Procedere stolz sein kann, ist die Nominierung...

    AntwortenLöschen
  13. Tja, alles etwas mysteriös bei dieser Abstimmung. Habe es ehrlich gesagt gar nicht weiter verfolgt, weil ich irgendwann viel zu weit hinten lag.

    AntwortenLöschen
  14. Glückwunsch auch von mir. Wenigstens musste mich jetzt nicht zum Salat einladen ;)

    AntwortenLöschen