September 08, 2006

TV: Fernsehtipps 09.09 - 14.09.06

Samstag, 09.09.

23:30 Uhr – „Der blaue Engel“ (RBB)

Josef von Sterbergs Klassiker – und ich habe ihn noch nicht gesehen. Das wird schleunigst nachgeholt!

Sonntag, 10.09.

16:55 Uhr – „Batman Returns“ (K1)

Der beste Comicfilm aller Zeiten, ein unerreicht düsterer Film, hoffnungslos unterschätzt und meisterlich in wahrlich jeder Beziehung. Tragisch und schön, zutiefst nihilistisch auch, aber vor allem ein Muss, wer ihn denn wirklich noch nicht kennen sollte…

1:25 Uhr – „Garden of the Moon“ (ARD)

Busby Berkeleys Musicalkomödie endlich auch einmal im Free-TV, wird geschaut.

Montag, 11.09.

22:10 Uhr – „5ive Days to Midnight“ (Pro7)

Das Finale, ich freue mich drauf.

Dienstag, 12.09.

22:10 Uhr – „Badlands“ (WDR)

Der Film, der Sissy Spacek berühmt machte. Ob er hält, was ich mir davon verspreche?

Mittwoch, 13.09.

0:05 Uhr – „Dr. No“ (K1)

Der erste Bond, ein ziemlich schäbiges Unterfangen eigentlich, denn so charmant war Connery hier noch gar nicht. Da der Film mit seinen Actionszenen Maßstäbe setzte, soll er hier jedoch genannt sein.

Freitag, 15.09.

20:15 Uhr – „Fahrenheit 9/11“ (Pro7)

Schwächerer, aber immer noch verdammt beeindruckender Moore. Viele haben ihre Probleme mit ihm, und bei vielen verkommt dies beinahe zur unangenehmen Koketterie. Mich persönlich stört der leicht manipulierende, polemische Stil nicht – und es ist doch bezeichnend, dass die Rechtsabteilungen all der Konzerne und politischen Institutionen, gegen die Moore in seinen Filmen vorging, bis heute offenbar nicht einmal in Erwägung gezogen haben, gerichtlich dagegen vorzugehen, nicht eine Zeile seiner Bücher, nicht eine Sekunde seiner Filme musste geändert werden, es kam nicht einmal zu Verfahren. All der Einseitigkeit zum Trotz, wenn dabei so viel Wahrheit herumkommt, soll es mir recht sein.

23:20 Uhr – „Alice in Wonderland“ (Arte)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen